Alexander Korosek scheidet als Geschäftsführer aus

Frankfurt-Galaxy Foto_presse

Alexander Korosek scheidet zum 31.10.2021 als Geschäftsführer der B.G.A. Football Betriebs GmbH aus. Er wird sich auf die Geschäftsführung der Volleyball-Mannschaft der United Volleys Frankfurt konzentrieren und steht Frankfurt Galaxy weiterhin als Berater zur Verfügung.

Eine verrückte, emotionale und faszinierende Reise geht für mich zu Ende, so Korosek. „Eine Reise, die ohne so viele großartige Unterstützer nicht möglich gewesen wäre. Ich möchte mich ausdrücklich bei allen Beteiligten dieses Projekts bedanken. Zukünftig wird mein Hauptaugenmerk auf den United Volleys Frankfurt liegen“.

„Im Namen des gesamten Frankfurt Galaxy Teams danken wir Alexander Korosek für seinen Einsatz und sein Engagement bei der Frankfurt Galaxy, die in der ersten Saison der neu gegründeten European League of Football den Championship-Titel gewann. Er hat in einem schwierigen pandemiebedingten Umfeld erheblich dazu beigetragen, American Football mit der Frankfurt Galaxy wieder in Frankfurt zu etablieren. Für sein weiteres sportliches Projekt der United Volleys Frankfurt wünschen wir ihm alles Gute“ erklärte Beiratsvorsitzender Markus Hauptmann.

Die Geschäftsführung übernimmt ab dem 01.11.2021 Christopher Knower, der als Mitgesellschafter seit Anfang der Saison für Frankfurt Galaxy tätig und mit dem Galaxy-Team vertraut ist.

Folge uns auf Social Media

Logo Frankfurt Galaxy