New Signing: Frank Atunlese

Frank Atunlese geht mit der Galaxy in die zweite Season der ELF.

O-line Coach Fabian Höller: „Ich freue mich, dass mit Frank ein weiterer Spieler vom letzten Jahr zurückkommt. Er ist jung, hungrig und sehr physisch, was ihn zu einen ausgezeichneten Guard macht. Mit seinen Fähigkeiten und seiner Art wird er ein wichtiger Baustein für die O-Line sein.“

Frank Atunlese: „Wir sind wieder da und es gibt wie letzte Jahr nur ein Ziel: die Meisterschaft für uns und unsere tollen Fans zu holen.
Ich bin froh wieder ein Teil des Teams sein zu dürfen. Die Mission hat begonnen!

Frank Atunlese stays the second season of the ELF with the Galaxy.

O-line Coach Fabian Höller: „I’m happy that with Frank another player from last year comes back. He is young, hungry and very physical, which makes him an excellent guard. With his skills and his style, he will be an important building block for the O-Line.“

Frank Atunlese: „We are back and there is only one goal like last year: to get the championship for us and our great fans.
I am happy to be a part of the team again. The mission has begun!“

📸 @marlinprauss @a_sto

#frankfurtgalaxy #galaxyisback #champisback #champions #thefirstever #elf #europeanleagueoffootball #bga #frankatunlese #offense

Die neue ELF

Die Sportart American Football wird jetzt auch in Europa auf einem neuen Niveau gespielt: Die European League of Football (ELF) geht mit zwölf Mannschaften aus Deutschland, Österreich, Spanien, Polen und der Türkei in die Saison von Juni bis September. Die neue Liga, gesteuert über ein professionelles Franchise-System, bietet allen Football-Fans auch in der NFL-freien Zeit ein attraktives sportliches Programm. Nach den ersten beiden Serien 2021 und 2022 wird die ELF in den kommenden Jahren weiter ausgebaut.