New Signing: Joachim „Jokke“ Christensen

Joachim „Jokke“ Christensen bleibt lila! Unser dänischer Center kehrt zurück, um den Titel zu verteidigen.

O-Lline-Coach Fabian Höller: „Jokke hat letztes Jahr bewiesen, dass er einer der besten ist und er ist einfach für die Position des Centers gemacht. Er ist unglaublich wichtig für uns, ein absoluter Leader und ich bin froh, dass er wieder dabei ist.“

Joachim Christensen: „During this offseason, pretty much every team in Europe wanted me to join their side. I have considered everything, but when you conquer the title, you defend it! When you play in Frankfurt, you learn that the people, the city and the team is special. Everyone is family, and you don’t turn your back on family. I’m back in 069, and I’m proud to represent Frankfurt on my chest once a again. LETS GO! Love, #75!“

Joachim „Jokke“ Christensen stays purple! Our Danish center returns to defend the title.

O-Line coach Fabian Höller: „Jokke proved last year that he is one of the best and he is simply made for the center position. He’s incredibly important for us, an absolute leader and I’m glad he’s back.“

📷 @marlinprauss & @a_sto

#frankfurtgalaxy #galaxyisback #champisback#joachimchristensen #center #offense #welcomeback #bga#champions #thefirstever #europeanleagueoffootball #elf#getreadyforthis @europeanleagueoffootball

Die neue ELF

Die Sportart American Football wird jetzt auch in Europa auf einem neuen Niveau gespielt: Die European League of Football (ELF) geht mit zwölf Mannschaften aus Deutschland, Österreich, Spanien, Polen und der Türkei in die Saison von Juni bis September. Die neue Liga, gesteuert über ein professionelles Franchise-System, bietet allen Football-Fans auch in der NFL-freien Zeit ein attraktives sportliches Programm. Nach den ersten beiden Serien 2021 und 2022 wird die ELF in den kommenden Jahren weiter ausgebaut.