Topspiel am Sonntag in der PSD-Bank-Arena

Am kommenden Sonntag kommt es zum Spitzenspiel in Frankfurt: Frankfurt Galaxy trifft auf die Sea Devils aus Hamburg.

Das Hinspiel in Woche eins konnten die Hamburger knapp für sich entscheiden. Seitdem sind die Hanseaten ungeschlagen und kommen mit einem 6-0 nach Frankfurt. Das Team um Head Coach Andreas Nommensen dominiert somit die Nord-Divison der ELF.

Die Frankfurter haben seit der Niederlage ebenfalls kein Spiel verloren und müssen sich mit ihrem 5-1 nicht verstecken. Nach dem 57:3 Sieg gegen die Surge aus Stuttgart geht das Team mit breiter Brust in das kommende Match.

Die Zuschauer erwartet sicherlich ein spannendes Spiel in der heimischen PSD-Bank-Arena. Kickoff ist um 15 Uhr, die Powerparty startet wie gewohnt drei Stunden vor Spielbeginn. Ticktes sind über Ticketmaster erhältlich.

Die neue ELF

American Football erreicht in Europa ein neues Level. Die European League of Football startet mit acht Mannschaften aus Deutschland, Spanien und Polen in die Saison von Juni bis September. Durch die neue Liga, die über ein professionelles Franchise-System gesteuert wird, kann den Fans, gerade in der NFL-freien Zeit, ein attraktives sportliches Programm geboten werden. Nach der ersten Serie soll die ELF in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden.