Sponsoren & Partner

Wir sind stolz und dankbar, mit diesen großartigen Partnern zusammen zu arbeiten:

Hauptsponsor


Exklusivpartner


Premium Partner


Partner


Galaxy Business Club

NOON DALTON (UK) LTD

Eulenburg Family Office

Sponsor werden – warum es sich lohnt:

STRATEGISCHER ANSATZ

SEH startete die European League of Football (ELF) im Sommer 2021.

„Die ELF wird über ein professionelles Franchise System gesteuert, und wir sind überzeugt, dass die Zeit reif ist für eine europäische Top Liga…Wir bieten den Fans in der NFL-freien Zeit ein hochattraktives Produkt.“

Zeljko Karajica

CEO ELF

PROFESSIONELL

Positionierung der ELF als relevanter Player im Weltfootball.

„American Football erlebt in Deutschland einen Boom. Unser Ziel ist es, in Europa eine Top Liga zu etablieren, den größten Talenten eine Bühne zu bieten mit professionellen Strukturen, und diesen fantastischen Sport so zu inszenieren , wie er es verdient.“

“Coach“ Patrick Esume

Commissioner ELF

MEDIAL

ProSieben MAXX und ran.de übertragen die ELF.

„Mit der ELF bieten wir unseren Zuschauern eine neue, attraktive Liga dieser faszinierenden Sportart. Mit Coach Esume und dem einzigartigen „ran Football“ Spirit werden wir die Premiersaison der ELF begleiten …“

Alexander Rösner

ran Sportchef

KOOPERATION

Etablierung der NFL Europe Markennamen.

„Wir freuen uns sehr darüber, auch die Namensrechte der ehemaligen NFL Europe Teams reaktvieren zu dürfen. Sie stehen für dutzende fantastische sportliche Erlebnisse auf höchstem Adrenalin-Niveau.“

David Knower

Aufsichtsratsvorsitzender ELF

Ihr Ansprechpartner: Christopher Knower

Die neue ELF

Die Sportart American Football wird jetzt auch in Europa auf einem neuen Niveau gespielt: Die European League of Football (ELF) geht mit zwölf Mannschaften aus Deutschland, Österreich, Spanien, Polen und der Türkei in die Saison von Juni bis September. Die neue Liga, gesteuert über ein professionelles Franchise-System, bietet allen Football-Fans auch in der NFL-freien Zeit ein attraktives sportliches Programm. Nach den ersten beiden Serien 2021 und 2022 wird die ELF in den kommenden Jahren weiter ausgebaut.